Filetto di manzo al brunello

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Brunellososse:

  • 800 ml Rotwein Brunello
  • 1 Lorbeergewürz
  • 16 Pfefferkörner
  • 2 Nelkenbeeren
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Wilder Fenchel

Gemischte Gemüsebeilage:

  • 200 g Sellerie
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 0.5 Paprika
  • 4 md Herrenpilze
  • 2 Karotten
  • Olivenöl (extra vergine)

Filet:

  • 4 Rinderfilets à 180g
  • 8 EL Dunkler Bratenfonds
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl (extra vergine)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Für die Brunello-Sauce:

Den Wein mit allen Ingredienzien in einer Casserole aufwallen lassen und um 75% kochen. Durch ein Sieb filtrieren und zur Seite stellen.

Für die bunte Gemüsebeilage:

Das Gemüse abspülen, reinigen und in mittelgrosse Stückchen schneiden, nach Sorte trennen, und schliesslich in kochendem gesalzenen Wasser machen. Bissfest abschütten und mit Olivenöl in der Bratpfanne sautieren.

Für das Filet:

Olivenöl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen, die Filets auf allen Seiten darin anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Bratöl weggiessen, die Bratpfanne putzen und die Filets gemeinsam mit der Brunello-Sauce, dem dunklen Bratenfonds und einem Schöpflöffel Wasser ein weiteres Mal einfüllen. Für ein Filet "al sangue" (blutig) das Fleisch bei mittlerer Hitze 7-9 Min. anbraten, es dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen, im Falle, dass nötig mit Salz nachwürzen und die Sauce zu einem ziemlich sämigen Sirup kochen. Wenn Sie das Filet mehr "durch" möchten, fügen Sie nach und nach wenig Wasser hinzu, bis das Fleisch nach Belieben gegart ist.

Das Filet mit der Brunello-Sauce auf einem Teller anrichten und mit dem Gemüse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filetto di manzo al brunello

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte