Filetsteaks mit Kräuterhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filetsteaks
  • 20 ml Cognac
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • 2 Msp. Majoran
  • 2 Msp. Thymian
  • 2 Msp. Oregano
  • 2 EL Senf
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)

Die 2 Filetsteaks auf einen tiefen Teller legen. 2 centiliter Cognac, wie immer wenn möglich 'Remy Martin', darübergiessen und die Filets 1 Stunde darin einmarinieren. Später den 1 El. Schnittlauch, 1 El. Petersilie und jeweils 1 Msp. Majoran, Thymian und Oregano in einer Backschüssel mit 1 El Senf durchrühren. Später die feingehackte Knoblauchzehe zufügen. Später werden die marinierten Filetsteaks kurz angebraten, mit der Kräutermasse belegt und im Backrohr bei mittlerer Hitze, etwa 170 °C 8 Min. fertiggebraten.

News

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filetsteaks mit Kräuterhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche