Filetsteaks mit feurigen Nektarinen-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Filesteaks mit feurigem Nektarinen Chutney Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Frühlingszwiebel putzen und klein schneiden. Die Nektarinen entsteinen und klein schneiden.

Alle Zutaten für das Nektarinen Chutney bis auf Salz und Pfeffer in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Bis es eine marmeladenartige Konsistenz hat.

Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen! Die Cashewnüsse ohne Fettzugabe in einer Pfanne leicht anrösten lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filetsteaks von beiden Seiten goldbraun braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Filetsteaks auf Tellern anrichten das Nektarinen Chutney zufügen und die angerösteten Cashewnüsse darüber verteilen.

Frisches lauwarmes Baguette dazu reichen.

Tipp

Zu den Filesteaks mit feurigem Nektarinen Chutney passt auch sehr gut Reis.

Wer es lieber weniger scharf hat, nimmt etwas weniger Paprikapulver für das Chutney.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 11 11

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Filetsteaks mit feurigen Nektarinen-Chutney

  1. Samyka
    Samyka kommentierte am 17.09.2016 um 08:15 Uhr

    Mmhh, das Chutney klingt köstlich! Ob man das anstatt zu Fleisch z.B. auch zu einer Käseplatte reichen kann? Ich werde es jedenfalls probieren :-)

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 17.09.2016 um 08:24 Uhr

      Das Chutney harmoniert mit Käse sehr gut! Meine Gäste waren begeistert.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche