Filetsteak mit Sherrysabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Rinderfiletsteaks, jeweils 180 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Butterschmalz
  • 600 G. Karfiol (= 1 Kopf)
  • 300 G. Karotten
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 3 Dotter
  • 250 ml Rindsuppe
  • 125 ml Sherry (trocken)
  • Zitronen (Saft)
  • Worcestersauce

Den Karfiol in kleine Rosen teilen. Karotten in 1 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse 8 min in kochend heissem Salzwasser gardünsten.

Die Steaks in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten in drei min rosa rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann warmstellen.

Dotter mit ein kleines bisschen Salz durchrühren. Mit dem Handrührer im Wasserbad cremig aufschlagen. Die klare Suppe mit Sherry vermengen, gemächlich zugiessen, rühren, bis eine luftige Sauce entsteht. Mit Gewürzen, Saft einer Zitrone und Worcestersauce nachwürzen und zu Tisch bringen.

Als Zuspeise klassische Pommes frites.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filetsteak mit Sherrysabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche