Filetsteak holsteinisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Zwiebel
  • 4 Filetsteaks oder 4 Beefsteaks aus Kluft oder flachem Roastbeef (gut abgehangen)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 200 ml Wasser (heiss)

Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Beiseite stellen.

Beefsteaks oder evtl. Filetsteaks mit Haushaltspapier trocknen. Öl in der Bratpfanne rauchheiss erhitzen. Fleisch darin auf beiden Seiten 1/2 Minute scharf anbraten, dann auf jeder Seite noch 3 min, so dass es innen rosa ist.

Salzen, mit Pfeffer würzen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten, auf jedem Steak ein Stücke Butter zergehen und warm stellen. Im Braten-Fond die Zwiebeln braun werden lassen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und das heisse Wasser aufgießen. Unter häufigem Rühren 15 Min. weichdünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zwiebelsosse getrennt anbieten.

Etwa 325 Kalorien / 1360 Joule.

Zuspeise: Semmeln beziehungsweise Salzkartoffeln. Kein Blattsalat, kein Gemüse.

Die Holsteiner schwören, durch Zuspeisen käme die Zwiebelsosse nicht zur Geltung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Filetsteak holsteinisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche