Filetsteak chinesisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindsfilet

Marinade:

  • 4 EL Sherry
  • 4 EL Sojasosse
  • 1.5 Gehäufte EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl

In China isst man Filetsteaks in feine Scheibchen geschnitten. Aus gutemGrund. Ganze Steaks sich nun mal nicht mit Stäbchen dienieren. Das Besondere an diesem Rezept: Das Fleisch wird mariniert.

Rindsfilet mit Haushaltspapier trocken abraspeln. In feine, wurstduenne Scheibchen schneiden. Eine Marinade aus Sherry, Sojasosse und Maizena (Maisstärke) rühren. Mit wenig Salz, der Prise Zucker und einem Hauch weissem Pfeffer würzen. Marinade aufs Fleisch gießen.

Eine Stunde ziehen.

Öl in einer großen Bratpfanne stark erhitzen. Fleisch mit der Marinade hinzufügen und unter durchgehendem Bewegen 5 Min. rösten. In einer Backschüssel anrichten.

Etwa 235 Kalorien / 983 Joule.

Zuspeisen: Würzig marinierter Häuptelsalat, süß-saure Birnen oder Zwetschken, Senffrüchte und eine Backschüssel körnig gekochter Langkornreis.

Bitte die Sojasosse ebenso auf den Tisch stellen. ein paar Tropfen auf den Langkornreis Form. Das schmeckt gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filetsteak chinesisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche