Filets Auf Gebackenen Apfelringen Mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinelende
  • 4 sm Äpfel
  • Frankenwein
  • Bratensaft
  • Butterschmalz
  • 50 g Butter
  • Hartkäse
  • 1 Eier
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Die gebackenen Apfelringe:

Die Eier in einem tiefen Teller schlagen, einen EL geriebenen Hartkäse unterziehen, leicht mit Salz würzen. Etwas Mehl in einem zweiten Teller dazustellen. Die Äpfel abspülen, abschälen und das Kerngehäuse entfernen. In mehrere gleichduenne Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne ein klein bisschen Butterschmalz erhitzen. Die Apfelscheiben erst im Mehl und dann im Ei auf die andere Seite drehen. Im Butterschmalz goldbraun herausbacken.

Die Schweinefiletscheiben:

Das Schweinsfischerl in 20 schmale Scheibchen schneiden. Vorsichtig würzen. In einer Bratpfanne mit heissem Butterschmalz auf beiden Seiten kurz herausbraten. Auf einem heissen Teller abgedeckt ruhen. Die Bratpfanne mit einem Schuss Frankenwein löschen, ein kleines bisschen Bratensaft dazugeben, zum Kochen bringen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die kalte Butter zügig mit einem Quirl unterziehen. Abschmecken.

Dazu schmeckt ein aromatischer, halbtrockener Frankenwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filets Auf Gebackenen Apfelringen Mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche