Filetgulasch mit Schalottensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindsfilet
  • 1 Paradeiser
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Schalotten
  • 3 EL Portwein
  • 3 EL Rinderfond/Bratensaft
  • 125 ml Rotwein (trocken)
  • 400 g Champignons
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 30 g Butter
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

1. Das Fleisch in Würfel schneiden. Der Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und von den Kernen befreien. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischwürfel bei mittlerer Hitze 5 Min. darin anbraten. Salzen und mit Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

3. Die Schalotten abschälen und klein hacken. In den Braten-Fond Form und dann glasig werden. Die Tomatenwürfel hinzufügen und andünsten. nach und nach Portwein, Rinderfond und Rotwein aufgießen und alles zusammen auf die Hälfte kochen. Durch ein Sieb aufstreichen und nachwürzen. Die Fleischwürfel nochmal in die Sauce Form.

4. Die Champignons reinigen, halbieren und mit Saft einer Zitrone beträufeln. In erhitzter Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie überstreuen und zum Fleisch zu Tisch bringen.

Zuspeise: Schlosskartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filetgulasch mit Schalottensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche