Filetbraten in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Filetbraten in Oberssauce den Filetbraten abziehen und mit Speckstreifen spicken. Salzen und pfeffern.

In Öl anbraten und mit grob geschnittenem Suppengrün und der geschnittenen Zwiebel, sowie dem Rinderbraten schmoren.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratenfond abseihen. Dann etwas Tomatenpüree, fein geriebene Zitronenschale und -saft, 1/4 l Schlagobers mit Mehl und einem Kaffeelöffel Senf glattrühren und dazugeben.

Einige Zeit langsam kochen lassen. Vor dem Anrichten ein Stück Butter in die Rinderbratensauce geben sowie gehackte Kapern und Petersilie daraufstreuen und den Filetbraten in Oberssauce anrichten.

Tipp

Zum Filetbraten in Oberssauce passen Kartoffelknödel oder Spätzle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Filetbraten in Oberssauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.05.2014 um 07:56 Uhr

    schmeckt sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche