Filet Wellington

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Filet Wellington den Schweinslungenbraten salzen und pfeffern und in einer Pfanne auf allen Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in eine Alufolie einwickeln.

Lauch in Scheiben schneiden und in der Pfanne rösten. Die geputzten und klein geschnittenen Champignons hinzufügen und gut anrösten. Kurz überkühlen lassen und Crème fraiche, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie unterrühren.

Den Blätterteig ausrollen. Die Champignonmasse gleichmäßig darauf verteilen, dabei auf allen Seiten etwas frei lassen.

Den Schweinslungenbraten aus der Alufolie nehmen, rundherum mit Speck umwickeln und auf die Champignonmasse legen – die seitlichen Ränder einschlagen, alles einrollen und mit Ei bestreichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 min backen.

Tipp

Sollte nicht der ganze Blätterteig benötigt werden, kann aus dem Rest mit einem Keksausstecher etwas ausgestochen und auf die Rolle gelegt werden. Das Filet Wellington harmoniert sehr gut mit sautiertem Blattspinat. Kartoffeln oder Reis sind optional.

Wer Zeit und  Lust hat, kann den Blätterteig selbstverständlich auch selbst zubereiten.

Das Grundrezept für Blätterteig finden Sie hier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 2 24

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Filet Wellington

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche