Filet Wellington

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindsfilet
  • 400 g Champignons
  • 400 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 2 Zwiebel
  • 5 EL Butterschmalz
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 1 Eiklar
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl

Die abgeschälten und fein gehackten Zwiebeln in der Hälfte des Butterschmalzes glasig werden. Die geputzten und ebenfalls fein gehackten Champignons dazugeben, anbraten und dann weichdünsten. Den Sherry beifügen und auskühlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen.

Das Filet abspülen, abtupfen und von Häuten und Fett befreien. Im übrigen Butterschmalz dann für eine Viertelstunde rundherum herzhaft anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ruhen.

Den Blätterteig etwa 3 mm dick auswalken. Die Zwiebel-Champignon- Menge darauf gleichmäßig verteilen und das Filet einrollen. Die Ränder mit Eiklar verkleben und die Teigrolle mit dem Eidotter bestreichen.

alles zusammen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene eine Dreiviertelstunde im Herd backen. Vor dem Aufschneiden 10 Min. ruhen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Filet Wellington

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche