Filet v. Rind an

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eidotter
  • 250 ml Schlagobers
  • Utter
  • 2 Endivien, groß
  • 2 El Pfefferkörner, grün
  • Noblauch
  • Salz
  • Itronensaft
  • Hampagner

Pfeffer, frisch gemahlen - oder oder der guten, trockenen Winzersekt

Eidotter, Schlagobers und Saft einer Zitrone mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze um etwa Die Hälfte reduzieren. In der Zwischenzeit die Endivien in zarte Streifen schneiden und in einer mit Knoblauch ausgeriebenen und gut gebutterten Bratpfanne andämpfen. Öfter auf die andere Seite drehen, mit Salz würzen. Die Steaks mit Pfeffer würzen und nach belieben rösten. Warmstellen. In der Fleischpfanne die Pfefferkörner zerdrücken und in Butter aufschäumen, mit Champagner löschen und in die vorbereitete Krem rühren.

Die Steaks auf den Endivien anrichten und mit Champagnercremesauce überziehen.

Dazu schmecken gekochte, in Butter geschwenkte und mit geröstete Mandelkerne bestreute Erdäpfeln.

Backzeit 20 bis eine halbe Stunde bei 225 °C

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Filet v. Rind an

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche