Filet Stroganow Nach Art Des Jahres 1947

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tasse Erdäpfeln, roh
  • 0.5 Tasse Karotten, roh, gerieben
  • 1 Ei Oder
  • 1 EL Trockenei
  • 20 g Germ
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • Salz
  • 2 EL Haferflocken
  • Fett

Sosse:

  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Zwiebel (kleingehackt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Essiggurke, kleingeschnitten
  • 10 g Fett

Ei, Karotten, Erdäpfeln, Germ, gemahlene Nelken und Haferflocken miteinander zu einem Teig mischen. Salzen. Etwa 20 Min. stehen. Eine Bratpfanne mit ein klein bisschen Fett heiß werden und aus der Menge zwei schmale Palatschinken backen. abkühlen. In kleine Streifchen schneiden.

Für die Soße das Mehl in einer heissen Bratpfanne ohne Fett anbräunen. Dei Zwiebelwürfelchen hinzfügen. Mit klare Suppe löschen. Nacheinander Gewürze und Gurkenwürfel zusetzen und das Ganze gut sämig einkochen. Zum Schluss das fett zufügen. Daraufhin die "Stroganow"-Streifchen in die Sauce Form und zirka 20 min darin ziehen. Servieren im Reisrand beziehungsweise als Zuspeise zu Salzkartoffeln beziehungsweise Nudeln.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filet Stroganow Nach Art Des Jahres 1947

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte