Filet mit Backobst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Backobst
  • 500 ml Wasser
  • 2 Schweinsfischerl von insgesamt 750 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 lg Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 500 ml klare Suppe aus Fleischextrakt (oder Instant-klare Suppe)
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 4 EL Dosenmilch
  • 1 Zitrone

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Backobst 120 Min. in Wasser einweichen. Schweinsfischerl mit Haushaltspapier abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Öl im Bräter erhitzen. Erst das Fleisch darin 3 Min. auf beiden Seiten scharf anbraten. Danach die Zwiebelscheiben hinzfügen. Goldgelb werden. klare Suppe aufgießen und das abgetropfte Backobst hinzfügen. 10 Min. schmurgeln.

Filets aus dem Kochtopf nehmen. Auf einer Platte anrichten. Warm stellen.

Maizena (Maisstärke) mit Saft einer Zitrone und Dosenmilch anrühren. Soße damit binden. Gut nachwürzen. Über die Filets gleichmäßig verteilen. Mit bis zur Mitte eingeschnittenen Zitronenscheibchen garnieren.

Etwa 670 Kalorien / 2804 Joule.

Zuspeise: In Butter geschwenkte Nudeln oder körnig gekochter Petersilienreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filet mit Backobst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche