Filet im Quarkteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Topfen (mager)

Füllung:

  • 1 Schweinsfischerl (400 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Grobe, ungebrühte
  • Kalbsbratwurst
  • 1 Eidotter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Thymian
  • Rosmarin
  • Eidotter zum Bepinseln

Aus Salz, Mehl, Fett und dem ausgedrückten Topfen einen Knetteig bereiten. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in ein klein bisschen Fett von beiden Seiten kurz anbraten, auskühlen.

Bratwurstmasse mit Eidotter und gehackten Kräutern mischen.

Den Teig auf Pergamtenpapier nicht zu dünn auswalken. Etwas Bratwurstmasse daraufgeben. Das Filet darauflegen und mit Brät bedecken. Den Teig mittelsdes Backpapiers darumlegen. Ränder des Teigs mit Eidotter bepinseln, fest drücken. Die eigelbbepinselte Rolle mit ausgestochenen Teigresten verzieren. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C ungefähr 40 min backen.

Backzeit 40-50 min

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filet im Quarkteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche