Filet-Gulasch indisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderfiletspitze
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • 1 bowl Mandarinen
  • 1 EL Curry
  • 2 EL Rosinen
  • 1 EL Chutney
  • 50 g Mandelkerne (blättrig)
  • 20 g Butter

Rindsfilet in Würfel schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und genauso in Würfel schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Das Fleisch darin rundum 5 min rösten. Zwiebeln dazugeben und genauso braun werden lassen. Salzen. Noch 5 min rösten. Dabei gelegentlich umrühren.

Die Hälfte der Mandarinen abrinnen. Zum Fleisch Form. Etwas Saft aufgießen. Mit Curry bestäuben. Rosinen und Chutney darin erhitzen und noch 5 min schmurgeln. Eventuell noch ein wenig Mandarinensaft aufgießen. Mit Salz nachwürzen.

Den Rest der Mandarinen hinzfügen. In einer Backschüssel anrichten. Mandelkerne in der erhitzten Butter in 3 Min. goldgelb rösten. Das Gericht damit überstreuen.

Etwa 435 Kalorien / 1820 Joule.

Zuspeisen: Curry-Langkornreis und Chicorée- bzw. Häuptelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filet-Gulasch indisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche