Fieser Wurstgulasch Wielandshöhe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Saiten (Frankfurter Würstchen)
  • 3 Zwiebel
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 Litr. Gemüse-oder Rindsuppe
  • 0.25 Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemörsert)
  • 2 Prise Muskat
  • 2 Prise Neugewürz
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer (grob)
  • Meersalz

Würstchen in in etwa 2 cm lange Stückchen schneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in Olivenöl anrösten. Zwischendrin das Paradeismark dazugeben. Schaben und kratzen, damit nichts anbrennt.

Wenn alles zusammen gebräunt ist, soviel Flüssigkeit hinzfügen, dass eine sämige Sauce entsteht.

Mit geriebener Zitronenschale, gemörsertem Kümmel und grobem schwarzen Pfeffer würzen. Sparsam mit Salz würzen, da die Würstchen bereits Salz enthalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fieser Wurstgulasch Wielandshöhe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte