Fiadone-Topfenkuchen - Korsika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Frischer Ricotta; oder evtl. Hüttenkäse
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Zitrone (Schale)
  • Evtl. Aquavitae; Grappa
  • Öl (für die Form)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Den Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken. Die Eier Aufschlagen und mit dem Zucker dazugeben. Die Zitronenschale hineinraspeln und - wenn nur für Erwachsene bestimmt - mit einem Schuss Aquavita nachwürzen. Mit der Gabel alles zusammen zu einer gleichmässigen, recht dünnen Krem durchrühren.

2. Teig in eine geölte Rundform von wenigstens 25 cm ø gießen. Sie sollte einen hohen Rand haben, denn der Teig steigt am Ende der Backzeit sehr. Er festigt sich aber bei dem Abkühlen auf halber Höhe.

3. Je nach Belieben warm oder abgekühlt als Dessert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fiadone-Topfenkuchen - Korsika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche