Feuriges Wokgemüse mit Glasnudeln'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Brokkoli
  • 2 Karotten
  • 1 Jungzwiebel
  • 0.5 Fenchelknolle
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 60 g Sojasprossen
  • 2 EL Rapsöl
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 Zitronengrasstengel
  • Sternanis
  • Koriander
  • 30 g Glasnudeln
  • 50 g Cashewkerne (geröstet)
  • 1 EL Kokosette
  • 1 Teelöffel Sesamsaat (geröstet)
  • 4 EL Austernsauce
  • 1 Teelöffel Honig
  • 20 g Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 1 Ingwerstückchen
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Gemüse reinigen und abspülen.

Brokkoli in kleine Rosen, anderes Gemüse in grobe Streifchen zerteilen.

Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen, dann al dente machen.

Chilischote und Knoblauch klein schneiden.

Mu-Err Schwammerln in kaltem Wasser circa 2 Stunden einweichen, abschütten und al dente machen.

Den Wok erhitzen, Öl dazugeben und den Fenchel, die Paprikas und Karotten angehen.

Restliches Gemüse zufügen, sowie Chili, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Mu-Err Schwammerln.

Unter durchgehendem rühren al dente gardünsten.

Glasnudeln und Cashewkerne hinzufügen und mit der Weisswein, Austernsauce, Honig und den Kokosette locker aufbereiten.

Mit Koriander, Sesamsaat, Sternanis, Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken Zitronengrashalme entfernen und auf Tellern anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuriges Wokgemüse mit Glasnudeln'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche