Feuriges Erdäpfelgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfel (würfelig geschnitten)
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 EL Paprika ("Edelsüss")
  • 1 TL Paprika (scharf)
  • 1 Chilischote
  • Essig
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Kümmel (gemahlen)
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • ev. etwas Chilipulver
  • 200 g Debreziner (oder scharfe Kabanossi; geschnitten)
  • 1 Erdapfel (roh; oder Erdäpfelpüreepulver)

Für das feurige Erdäpfelgulasch Zwiebel in Butterschmalz leicht Farbe nehmen lassen. Paradeisermark und Knoblauch einrühren und kurz mitrösten.

Mit etwas Essig und Suppe ablöschen und die Gewürze und die Chilischote zugeben. Erdäpfel beigeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die Wurst zugeben und noch 10 Minuten weiterdünsten. Nach Geschmack nachwürzen und eventuell zum Binden rohen Erdapfel einreiben oder mit Fertigpüreepulver stauben.

Das feurige Erdäpfelgulasch servieren.

Tipp

In der vegetarischen Variante des feurigen Erdäpfelgulaschs lässt man einfach die Wurst weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Feuriges Erdäpfelgulasch

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 08.12.2015 um 23:01 Uhr

    So hab ich´s gern

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.04.2015 um 07:01 Uhr

    sehr gut, ich liebe scharfes Essen

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 29.12.2014 um 07:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.12.2014 um 15:18 Uhr

    KÖNNTE GUT SCHMECKEN

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche