Feuriger Paradeiser-Thunfischsalat mit Oliven, Kapern un ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Thunfisch (Dose oder evtl. Glas)
  • 270 g Strauchtomaten (3 Stück)
  • 90 g Zwiebeln rot (1 Stück)
  • 1 Chilischote
  • 120 g Jungzwiebel
  • 1 EL Basilikum
  • 12 Oliven
  • 1.5 EL Kapern
  • 250 g Friséesalat (etwa 1/2 Kopf)
  • 62.5 ml Weisswein
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Obstessig
  • 4 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 1 Ministangenbrot
  • 20 g Knoblauchbutter
  • 1 Pk. Kresse
  • Salz
  • Pfeffer

Paradeiser putzen, halbieren, Haus ausstechen, in Spalten schneiden. Zwiebel abschälen und in Ringe zerteilen. Jungzwiebel putzen und in Rollen schneiden. Chili putzen und ebenfalls in Rollen schneiden.

Basilikum abzupfen, grob schneiden. Friséesalat zerpflücken, putzen und abtrocknen. Oliven entkernen, halbieren. Kresse klein schneiden. Thunfisch in Stückchen brechen und 1/4 davon mit ein klein bisschen Weisswein und einigen Kapern, mit Schlagobers und Saft einer Zitrone in den Handrührer Form, fein zermusen und würzen. Brot in Scheibchen schneiden.

Zwiebelringe, Paradeiser, Friséesalat, Basilikum, Chili, Jungzwiebel, Oliven und Kapern in einer Backschüssel gut mischen. Obstessig, Rapsöl abgekühlt gepresst darüber Form.

Mit Salz und Pfeffer würzen, wiederholt gut durchmengen. Brotscheiben mit Knoblauchbutter bestreichen, im Herd knusprig backen.

Anrichten:

Blattsalat auf Tellern anrichten, Thunfischstücke darüber gleichmäßig verteilen, mit Schlagobers-Thunfischmischung überziehen und mit Kresse überstreuen. Dazu Knoblauchbrot anbieten.

530 Kcal - 31 g Fett - 23 g Eiklar - 33 g Kohlenhydrate - 2, 5 Be (Broteinheiten) : O-Titel : Feuriger Paradeiser-Thunfischsalat mit Oliven, Kapern und : > Chili an Knoblauchbrot

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuriger Paradeiser-Thunfischsalat mit Oliven, Kapern un ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche