Feuriger Hackfleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Speiseöl (neutral)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Grosse Zwiebeln abgeschält grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen abgeschält grob gehackt
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 480 g Dose Schältomaten
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Getrock. rote Pfefferschoten
  • 150 g Spatzen al dente gekocht
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Paprikapulver (scharf)
  • Salz

Das Öl in einem großen Suppentopf erhitzen und das Faschierte darin krümelig rösten.

Zwiebeln und Knoblauch zum Fleisch Form und kurz mitbraten. klare Suppe hinzugießen, Lorbeerblätter, Nelken und Thymian in den Kochtopf Form, und die Suppe zehn Min. machen.

Die Schältomaten abrinnen. Paprikas reinigen, abspülen und 1cm lange, dünne Streifchen schneiden. Paradeiser mit dem Gemüse in die Suppe Form. Pfefferschoten klein hacken und in den Kochtopf Form. Alles bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur zehn min auf kleiner Flamme sieden.

Spatzen unter die Suppe heben.

Die Petersilie abspülen, trockenschütteln, die Hälfte klein hacken und unterziehen. Mit Paprikapulver und Salz nachwürzen. Den Rest der Petersilie in kleine Stückchen zupfen und über den Eintopf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuriger Hackfleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche