Feuriger Fleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Zwiebel
  • 1200 g Rindergulasch
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 3 Chilischoten
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 3 Becher Paradeiser (a 840 ml)
  • 250 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Bund Petersilie

Zwiebeln von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Fleisch kleiner würfelig schneiden und im heissen Öl portionsweise anbraten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Wasser aufgießen. Würzen. Chilis reinigen, kleinschneiden. Mit klare Suppe und Paradeiser mit Saft zum Fleisch Form. Zugedeckt 1 1/2 Stunden gardünsten. Milch und Salz erhitzen. Fett darin zerrinnen lassen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Rest Mehl untermengen, bis sich der Teig als Kloss löst. Eier unterziehen. Knödel abstechen. In kochendem Salzwasser 10 min ziehen. Petersilie abspülen, hacken. Suppe mit Knödel und Petersilie zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuriger Fleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche