Feurige Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Spaghetti
  • 1 Peperoncino (Pfefferschote) oder evtl.
  • 1.5 Chilischoten Masse anpassen ... entkernt fein geschnitt
  • 4 EL Öl
  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenpüree, gehäuft
  • Salz
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 3 EL Sojasauce
  • 150 ml Fleischbouillon
  • 1 Kleiner Porree geputzt in feine Ringe geschnitten
  • 1 Mittelgrosse Karotte abgeschält in Streifchen
  • Geschnitten
  • 1 Kleine gelbe Paprika
  • Geputzt klein geschnitten

In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser aufwallen lassen.

In der Zwischenzeit in einer eher weiten Reindl die Hälfte des Öls erhitzen. Das Faschierte darin anbraten. Das Paprikapulver darüber streuen, das Tomatenpüree sowie den Peperoncino beziehungsweise die Chilischoten beigeben. Alles kurz mitrösten. Das Fleisch mit Salz, Kreuzkümmel und Sojasauce würzen. Die Suppe hinzugießen. Die Hackfleischsauce bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer in etwa zehn Min. machen.

Wenn das Teigwarenwasser blubbernd kocht, Salz beigeben und die Spaghetti einfüllen. Unter gelegentlichem Umrühren al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit das übrige Ol erhitzen. Porree, Karotte und Peporoni darin unter Wenden derweil drei bis vier min knackig weichdünsten. Leicht mit Salz würzen. Zur Hackfleischsauce Form.

Die Spaghetti abschütten, gut abrinnen und in einer aufgeheizten Backschüssel anrichten. Die Hackfleischsauce darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Feurige Spaghetti

  1. Francey
    Francey kommentierte am 18.05.2015 um 06:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche