Feurige Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprika
  • 2 Paprikas

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Chillies, getrocknet; bis 5
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 4 EL Kukuruz; aus Konserve
  • 2 EL Mexiko-Gewürzmischung
  • 2 Teelöffel Salz

Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 Becher Tomatenstücke; 400 g
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL "4-Pfeffer-Würzsalz"

Von dem Paprika einen Deckel klein schneiden, reinigen und abspülen.

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Chillies klein hacken und mit Petersilie, hackfleisch, Kukuruz, Frischkäse, Eiern, Zwiebel und Knoblauch mischen. Mit Mexiko-Kräutermischung und wenig Salz würzen. Die Menge in die Paprikas befüllen und den Deckel wiederholt darauf setzen.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein in Würfel schneiden und im heissen Öl andünsten. Mit Paradeiser und klare Suppe löschen und mit dem Würzsalz nachwürzen.

Die gefüllten Paprikas mit der Sauce in eine Gratinform setzen und im Backrohr bei 175 Grad ungefähr 40 min gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feurige Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche