Feurige Mitternachtssuppe mit Paprika, Kreuzkümmel und Kakao

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Rindfleisch in Würfeln
  • 120 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 250 g Kidneybohnen
  • 200 g Gelbe und grüne Paprikawürfel
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Tomatenpüree
  • Je ½ rote und grüne Chiliroellchen
  • 1 EL Honig
  • 6 Zweig Thymian
  • 3 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 4 Prise Kakao
  • Salz, Chiliflocken
  • Evtl. Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Vorbereitung (circa 40 min):

Fleischwürfel mit ein klein bisschen Kreuzkümmel, Kakaopulver, Paprikapulver einmarinieren. Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Fleisch dazugeben, kurz mit anbraten, Paprikas hinzufügen, über gebliebenes Paprikapulver, Kreuzkümmel und Kakao dazugeben, Tomatenpüree untermengen, mit klare Suppe auffüllen und 30 bis 35 min leicht wallen.

Kurz bevor die Suppe gar ist, die Kidneybohnen, gerebelten Chiliroellchen, Thymian, Honig und Knoblauch dazugeben, aufwallen lassen und fertig ziehen - vielleicht mit Pfeffer und Chiliflocken nachwürzen.

Die Suppe in tiefen Suppentassen bzw. Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feurige Mitternachtssuppe mit Paprika, Kreuzkümmel und Kakao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche