Feurige Hähnchenflügel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Hähnchenflügel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Tasse Chili-Tomatenketchup
  • 4 EL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 EL Sojasouce; evt. 1/2 mehr
  • 1 Teelöffel Fünfgewürz (Pulver)
  • Einige Tropfen Pfeffersauce (Tabasco)

Die Hähnchenflügel unter fliessendem Wasser abwaschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer herzhaft würzen. Den Chili-Tomatenketchup mit dem Honig, die abgeschälten und mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen sowie der Sojasauce in eine ausreichend große Schüssel Form und glattrühren .

Die Glasur mit Fünf-Gewürze-Salz, Pulver, Pfeffersauce und Pfeffer abschmecken und die Hänhnchenflügel damit bestreichen.

Die Hähnchenflügel auf dem Bratrost gardünsten und derweil der Garzeit ein paarmal mit der Glasur bestreichen. Die Hähnchenflügel anrichten, mit der übrigen Glasur überziehen, ausgarnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feurige Hähnchenflügel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche