Feuertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fondue-Brühe:

  • 1 Suppenhuhn
  • Salz
  • 500 g Suppengemüse
  • 3 Petersilie (Stengel)
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 ml Sherry
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Für 4 Personen:

  • * das Fleisch
  • kg Fleisch
  • 2 EL Sojasosse
  • * das Gemüse
  • 1000 g Geputztes Gemüse nach Wunsch (circa)

Shrimpssauce:

  • 200 g Shrimps (geschält)
  • 10 g Kapern
  • 0.5 sm Zwiebel
  • 50 g Butter (weich)
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 EL Sherry
  • Salz
  • Tabasco
  • Petersilie

Petersiliensauce:

  • 150 g Petersilie (glatt)
  • 1 Schalotte
  • 125 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Champignons (aus der Dose)
  • Zitronen (Saft)
  • 2 EL Sahnequark

Fondue-klare Suppe

1. Das Hendl abgekühlt abwaschen und in ausreichend Salzwasser aufwallen lassen. Suppengemüse reinigen und zerteilen, mit der Petersilie zufügen. Alles in etwa 2 Stunden garkochen.

2. Nach 2 Stunden die Zwiebel schälen, halbieren und in Butter rösten. Zerdrückten Knoblauch kurz mitbraten.

3. Die klare Suppe abgießen, entfetten, mit Sherry, Salz und Pfeffer würzen. Das Hendl anderweitig verwenden (z.B. Ragout).

Das Fleisch

Für den Feuertopf ist sowohl Rinder-, Schweine- und Lammfilet als ebenso Henderl- und Entenbrust geeignet. 2 Fleischsorten sollten Sie wenigstens reichen.

1. Das Fleisch 2 Stunden tiefkühlen, dann in Scheibchen bzw. Würfel schneiden.

2. Alles gefällig auf einer Platte anrichten, mit Sojasouce beträufeln.

Das Gemüse

Als Gemüse können Sie zu diesem Fondue Frühlingszwiebeln, Karotten, Knollen- oder evtl. Porree, Staudensellerie, Paprika, Brokkoli, Karfiol, Chinakohl und Bambussprossen anbieten.

1. Das Gemüse in feine Streifchen bzw. Würfel schneiden.

2. Karotten und Sellerie mit Zitrone beträufeln, Karfiol und Brokkolie kurz blanchieren. Porree, Frühlingszwiebeln, Bambussprossen und Chinakohl nur einfach zerteilen.

Saucen

Wie zum klassischen Fondue gehören auch zu diesem Chinesischem Fondue leckere Saucen, die neben Sambal Ölek und Sojasauce bereitgestellt werden.

Hier die Rezepte für zwei Fonduesaucen, die ebensogut zu Fleisch wie Gemüse schmecken:

Shrimpssauce

1. Shrimps und Kapern hacken, die feingewiegten Zwiebeln zerdrücken. Alles mit der Butter sowie dem Schlagobers durchrühren.

2. Die Sauce mit Sherry, Salz und Tabasco nachwürzen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Petersiliensauce

1. Petersilie und geschälte Schalotte hacken und in der klare Suppe 8 min machen.

2 Champignons zufügen, alles zusammen mit dem Pürierstab fein zermusen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Am Schluss den Topfen unterziehen.

Zum Schluss, wenn die klare Suppe außergewöhnlich gehaltvoll und würzig ist, wird sie in Tassen gefüllt und als Nachtisch gereicht.

* Aus Lukullus 51 bis 93

klare Suppe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feuertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche