Feuertoast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebeln
  • 750 g Rindfleisch (z. B. Beiried)
  • 50 g Bauchspeck
  • 8 EL Ajvar (scharf)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 ml Rindsuppe
  • 1 Chilischoten
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Zwiebeln (zum Garnieren)
  • 6 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 Becher Sauerrahm

Für den Feuertoast das Rindfleisch schnetzeln. Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Lauch sorgfältig putzen und in Stücke schneiden, Petersilie hacken. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden.

Bauchspeck in einer tieen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln im Speckfett anrösten. Das geschnetzelte Rindfleisch hineingeben und gut durchrösten. Lauch dazugeben und kurz mitrösten.

Ajvar und gehackte Petersilie unterrühren und mit der Rindsuppe aufgießen. Mit Chiliringen, Curry, Salz und Pfeffer würzen.

15 bis 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Zum Schluss den Sauerrahm unterrühren - die Sauce darf zu diesem Zeitpunkt nicht mehr köcheln.

Die restlichen beiden Zwiebeln in Ringe schneiden.

Die Schwarzbrotscheiben toasten und auf vorgewärmte Teller setzen. Mit dem scharfen Ragout bedecken. Vor dem Servieren den Feuertoast mit den Zwiebelringen belegen. 

Tipp

Garnieren Sie den Feuertoast vor dem Anrichten noch mit einigen Radieschenscheiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Feuertoast

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 20.01.2014 um 09:32 Uhr

    Welches Fleisch bitte???

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche