Feuersbrunner Riesling-Schaumsuppe mit Nussbrotblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1/2 l Riesling (trocken)
  • 1 Stange Zimt
  • 10-15 Stück Gewürznelken
  • 1 1/2 l Rindsuppe
  • 1/4 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 EL Butter
  • Nussbrot
  • Fett (zum Backen)

Riesling mit Zimt und Nelken einreduzieren, mit kräftiger Rindsuppe aufgießen, ein wenig köcheln lassen und das Obers dazugeben nochmals etwas einköcheln lassen, abseihen. Die Rieslingsuppe durch ein feines Sieb seihen und mit kalter Butter im Mixerglas oder mit dem Stabmixer aufmixen. Die Suppe mit Salz und etwas weissem Pfeffer gut abschmecken. Nussbrot in Blätter, bzw. dünne Scheiben schneiden, die im heissen Fett backen & gut am Küchenkrepp abtrocknen. Die Suppe in tiefe Suppenteller anrichten & die gebackenen Nussbrotblätter darauflegen!

Tipp

Wichtig ist, dass der Riesling gut eingekocht wird, damit die Extrakte und Säuren komprimiert sind und somit auch ein sehr intensiver Geschmack entsteht. Besonders wichtig ist außerdem das Aufmontieren mit kalter Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare8

Feuersbrunner Riesling-Schaumsuppe mit Nussbrotblättern

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 21.10.2015 um 12:06 Uhr

    exquisit

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 26.09.2015 um 12:10 Uhr

    super

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 13.05.2015 um 20:48 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 03.04.2015 um 10:42 Uhr

    mhh, sehr gut!

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 04.03.2015 um 15:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche