Feuersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Tasse Majo
  • 0.5 Tasse Curryketchup
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 1 Peporoni
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 20 ml Weinbrand

Die Majo mit dem Curryketchup in einer Backschüssel glattrühren. Die Zwiebel, die Paprikas und die Peporoni sehr klein hacken und unter die Majo ziehen. Mit dem Honig, dem Saft einer Zitrone, dem Pfeffer, Obstessig, Salz und ein klein bisschen Cayennepfeffer nachwürzen. Den feingeschnittenen Schnittlauch unter die Sauce ziehen, mit dem Weinbrand aromatisieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche