Feuer-Hendl Kerala

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Ghee oder evtl. Pflanzenöl
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 1 Frische Ingwerwurzel (2, 5 cm lang)
  • 4 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 2 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 4 EL Weissweinessig
  • Salz
  • 10 Kardamomkapseln
  • 1 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Extrafeiner Zucker
  • 4 Frische Curryblätter (oder 10 getrocknete Blätter)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Anissamen
  • 6 sm De Arbol-Chilis
  • 1000 g Hendlteile ohne Haut
  • 2 EL Paradeismark
  • 300 ml Wasser bzw. Geflügelfond
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Dies ist ein scharfes suedindisches Gericht für wahre "Chili- Süchtige", aromatisiert mit duftenden Gewürzen, zu dem als Zuspeise Langkornreis gereicht wird.

Die Hälfte des Ghee bzw. des Öls in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei niedriger Hitze goldgelb rösten. Die Zwiebel mit Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen, Koriander, Pfefferkörnern, Essig und 1/2 Tl Salz im Handrührer fein zermusen.

Die Paste in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Die Kardamomkapseln aufbrechen und mit Zucker, Kurkuma, Curryblättern, Zimt, Anissamen und den ganzen Chilischoten unter die Paste rühren.

Restliches Ghee beziehungsweise Öl in einer großen schweren Bratpfanne erhitzen und die Hendlteile darin in 10-12 min goldbraun rösten. Die Gewürzpaste dazugeben und die Hitze erhöhen, rühren, damit sich die Paste mit dem Henderl verbindet, Paradeismark und Fond beziehungsweise Wasser zugiessen, aufwallen lassen, die Hitze reduzieren und alles zusammen auf kleiner Flamme sieden, bis das Hähnchenfleisch durchgegart und sehr zart ist, nach Bedarf noch ein kleines bisschen Wasser dazugeben.

Das Gericht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feuer-Hendl Kerala

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche