Fettuchine mit Mandelkerne und Fave

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Fettuccine
  • 2 Schalotten abgeschält feingehackt
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 g Safran
  • 2 EL Basilikum in Streifchen geschnitten
  • 2 EL Mandelkerne halbiert
  • 200 g Frische Fave-Bohnenkerne Saubohnen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Parmesan oder evtl. Peccorino

Bohnenkerne blanchieren, abschrecken und enthäuten.

Mandelkerne in der trockenen Bratpfanne leicht rösten, Öl und Schalotten dazugeben, ein kleines bisschen anschwitzen, mit Gemüsesuppe löschen. Safran dazugeben und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren.

Fave-Bohnen dazugeben und in etwa eine Minute machen. Mit Butter binden (ist allerdings nicht so sehr sizilianisch), Basilikum dazugeben und die in der Zwischenzeit al dente gekochten Fettuccine unterrühren.

Mit frisch geriebenem Parmesan überstreuen und zu Tisch bringen.

Tipp von Aurelio Tranchida...

In Sizilien ist man noch sparsamer als bei den Schwaben... Die Hülsen der Fave-Bohnen, die man hier wegschmeisst, werden in Sizilien folgendermassen verwertet... Die Hülsen werden blanchiert, dann in Olivenöl mit viiieeel Knoblauch gebraten - vier bis sechs min, bis die Schalen leicht gebräunt sind. Darauf werden verquirlte Eier - gesalzen - dazugegeben, weiter wie bei einer spanischen Tortilla. Vincent Klink was ganz paff, dass man die Hülsen dienieren kann... und es hat ihm geschmeckt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fettuchine mit Mandelkerne und Fave

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte