Fettuccine mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Teigwaren; z.B. Fettuccine
  • Salzwasser (siedend)
  • 3 EL Kochwasser
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • Eingelegt, abgetropft, in 5mm breiten Streifchen
  • 1 EL Öl der eingelegten Paradeiser (1)
  • 4 Knoblauchzehen; vielleicht mehr in Scheiben
  • 2 EL Öl der eingelegten Paradeiser (2)
  • 2 lg Rote Chilis; oder evtl. Peperoncini, in Rin
  • Entkernt
  • 200 g Entsteinte schwarze Oliven der Länge nach halbiert
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig, fein gehackt)
  • 50 g Sbrinz; fein gerieben

Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente machen. Die angegebene Mange Kochwasser abschöpfen, Fettuccine abrinnen, mit dem Kochwasser in die Bratpfanne zurückgeben, bei geschlossenem Deckel warm halten.

Öl (1) in einer Pfanne heiß werden.Knoblauchscheibchen bei mittlerer Hitze hellbraun rösten, zur Seite stellen. Öl (2) beifügen, Tomatenstreifen, Chiliringe und Oliven kurz anbraten, Fettuccine beifügen kurz rührbraten.

Beiseite gestellte Knoblauchscheibchen, Petersilie und Sbrinz darunter vermengen, Fettuccine auf heißen Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fettuccine mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche