Fettuccine Mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 Schalotte
  • 100 g Lachs (frisch)
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 ml Wodka
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (glatt)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken.

Die Eier in einer Backschüssel mixen und mit Salz würzen, mit dem Öl in die Ausbuchtung gießen und das Mehl nach und nach daruntermischen. Den Teig gut kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. In einem nassen Geschirrhangl eine halbe Stunde ruhen.

Als nächstes den Teig auswalken und in breite Streifchen schneiden. Die Nudeln in kochend heissem Salzwasser al dente machen.

Die Schalotte von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Den frischen Lachs ebenfalls würfelig schneiden. Anschliessend Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Schalottenwürfel zufügen und andünsten. Die Lachswürfel zu den Schalotten Form, anbraten und mit Salz würzen.

Mit dem Wodka flambieren und mit dem Schlagobers auffüllen und kurz reduzieren. Die Knoblauchzehe enthäuten, klein hacken und zufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Petersilie abspülen, trockenschwenken und mit einem großen Küchenmesser klein hacken.

Die Nudeln und die gehackte Petersilie in die Sauce Form und gut vermengen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fettuccine Mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche