Fettuccine mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Eierfettuccine
  • 125 g Gorgonzola dolce
  • 8 EL Milch
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Rahm
  • 6 EL Parmesan

G. Hazan: Dies ist die klassische Gorgonzolasauce aus Norditalien, für die der cremige Gorgonzola dolce verwendet wird. Nach Geschmack kann man zum Schluss noch eine Handvoll leicht gerösteter Pinienkerne unter die Masse heben.

Den Gorgonzola gemeinsam mit der Milch, der Butter und Salz in einer großen Sauteuse erhitzen. Dabei den Käse mit einem Holzlöffel zerbröckeln und rühren, bis der Käse geschmolzen und eine cremige Sauce entstanden ist.

Anschliessend den Rahm zugiessen und unter durchgehendem Rühren über verstärkter Temperatur in drei bis fünf min auf zwei Drittel kochen. Die Sauce von dem Feuer nehmen.

In der Zwischenzeit in einem großen Kochtopf mit ausreichend kochend heissem Salzwasser die Fettuccine al dente machen. Anschliessend abschütten und abrinnen.

Die abgetropften Fettuccine in die Sauteuse Form. Auf kleiner Flamme dreissig Sekunden in der Sauce auf die andere Seite drehen und dabei den frisch geriebenen Parmesan unterziehen. Sofort zu Tisch bringen.

Varianten: mit Spaghetti, Garganelli, Spaghettini bzw. Penne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fettuccine mit Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche