Fettuccine Boscaiola - F.m.Champignons + Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Champignons
  • 0.25 lg Zwiebel
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 0.5 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 240 g Paradeiser a.d.D.; grob
  • Geschnitten
  • 125 g Fettuccine
  • 0.5 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Nach Lust und Laune frische Küchenkräuter z. Garnieren

Ergibt 4-6 Portionen.

1 Die Champignons mit einem nassen Papiertuch ausführlich putzen. Als nächstes in schmale Scheibchen schneiden, die Stiele daranlassen.

2 Die Zwiebel grob hacken. Öl in einer gusseisernen Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze ungefähr 6 Min. weichdünsten, bis sie goldbraun sind, gelegentlich umrühren. Paradeiser samt Saft und Champignons dazugeben und die Sauce aufwallen lassen. Hitze reduzieren, bedecken und ungefähr 15 Min. auf kleiner Flamme sieden.

3 In der Zwischenzeit einen großen Kochtopf mit Wasser aufwallen lassen. Etwas Öl in das siedende Wasser gießen. Die Fettuccine hinzfügen und al dente machen. Anschliessend gut abgießen und ein weiteres Mal in den Kochtopf zurückgeben, warm halten.

4 Petersilie unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Die Sauce über die warme Pasta gießen und vorsichtig mischen. In Backschüsseln mit Kräutern garniert zu Tisch bringen.

Hinweis: Für eine cremige Sauce 125 ml Schlagobers gemeinsam mit der Petersilie hinzufügen, folgend nicht mehr zum Kochen bringen, weil die Sauce sonst gerinnen könnte.

¯Boscaiola® bedeutet ¯Holzfäller® -das Pilzesammeln gehört seit jeher auch zu den Arbeiten eines Holzfällers.

Sonstiges : 25 min

Anzurechnen : Vorbereitg.: 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fettuccine Boscaiola - F.m.Champignons + Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche