Feta-Hacksteak im Nudelbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Dill oder Petersilie
  • 25 g Fettreduzierter Fetakäse (10 % Fett)
  • 75 g Tatar (Schabefleisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Paprika (z. B. gelbe oder rote)
  • 50 g Bandnudeln (vielleicht weisse und grüne)
  • 0.5 Teelöffel (3 g) Öl
  • 0.5 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 3 EL Milch (fettarm)
  • 2 Teelöffel Sossenbinder
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone, evtl (vielleicht mehr)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Knoblauch von der Schale befreien, hacken. Dill spülen, abzupfen. Feta würfelig schneiden. Alles mit Tatar zusammenkneten, würzen. Zum flachen Hacksteak formen.

2. Paprika reinigen, abspülen und klein würfelig schneiden. Nudeln in kochend heissem Salzwasser zirka 8 Min. gardünsten.

3. Hacksteak in einer kleinen beschichteten Bratpfanne im heissen Öl von jeder Seite in etwa 3 min rösten.

4. 100 ml Wasser und klare Suppe zum Kochen bringen. Paprika darin bei geschlossenem Deckel etwa 2 min gardünsten. Milch untermengen, zum Kochen bringen und binden. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit Nudeln auf einen Teller Form und das Hacksteak darauf anrichten.

Extra-Tipp Für Tatar (auch Schabefleisch oder Beefsteakhack genannt) wird ausschliesslich mageres Rindfleisch zerkleinert. 100 g dürfen maximal 6 g Fett enthalten. Fettaermer ist nur noch Geflügelhack.

Dauer der Zubereitung: eine halbe Stunde

370 1550 29 9 41

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feta-Hacksteak im Nudelbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche