Feta-Dill-Dreiecke mit Pfirsich-Chili-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Brickteig (Fertigprodukt)
  • 150 g Feta
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Bund Dill, bio
  • 40 g Butter
  • 1 Ei, bio
  • 2 Pfirsiche, vollreif
  • 0.5 Schote Chili
  • 1 Teelöffel Essig (Cidre)
  • 1 Teelöffel Limettensaft (frischgepres
  • 20 ml Traubenkernöl
  • Pfeffer
  • Fleur de Sel (Meersalz)

Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Butter in einer beschichteten Bratpfanne zerrinnen lassen. Aus den runden Brickteigblättern mittig Rechtecke entfernen. Diese halbieren und deren Mitte von beiden Seiten durch die Butter ziehen.

Den Dill klein hacken, das Grün der Jungzwiebel klein schneiden. Den Fetakäse zerbröseln. Alles miteinander vermengen, mit Pfeffer und wenig Salz nachwürzen.

Das Ei kurz aufschlagen und die Ränder der Brickteigblaetter von beiden Seiten damit bestreichen. Einen EL der Feta-Menge auf das halbierte Brickteigblatt Form und zum Dreieck falten. Zum Schluss mit ein kleines bisschen Traubenkernöl bestreichen.

Im aufgeheizten Backrohr die Dreiecke auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Blech bei 220 °C 8-10 min backen.

Für die Sauce: Eine halbe Chili-Schote abschneiden. Die Pfirsiche kurz in kochendes Wasser Form, folgend in geeistem Wasser abschrecken, häuten, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Alles zermusen. Mit dem Limettensaft und dem Essig mischen, schliesslich mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feta-Dill-Dreiecke mit Pfirsich-Chili-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche