Festtagsknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 750 g Kartoffeln (roh, geschält; stärkehaltig)
  • 250 g Kartoffeln (gekocht, geschält)
  • 3 Eier
  • 3 EL Gries
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 1 Schuss Essig
  • Semmelwürfel (kleinwürfelig geschnitten, geröstet)

Für die Festtagsknödel rohe Kartoffel in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben, vorher noch einen Schuss Essig hineingeben.

In ein Tuch einschlagen, auspressen und in eine Schüssel geben und die gekochten Kartoffeln dazureiben.

Eier, Grieß und zerlassene Butter dazugeben, salzen und zu einem Teig verarbeiten. Knödel formen und Semmelwürfel als Fülle hineingeben.

Die Festtagsknödel in einem Topf mit kochendem Wasser 25 Minuten kochen (kleine Flamme).

Tipp

Sie können die Festtagknödel als Hauptspeise oder als Beilage zum Fleisch essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Festtagsknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche