Festtags-Ente, Pikant Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente, in etwa 1, 5 kg, küchenfertig
  • 200 g Eierschwammerln
  • 100 g Austernpilze
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Semmeln (trocken)
  • 1 bottle Kraft Feinkostsauce Chili
  • Salzwasser (4 El Wasser + 1 Tl Salz)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Zubereitungszeit: eine halbe Stunde - Bratzeit: 1 ¾ Stunden

Herd auf 220 °C vorwärmen. Ente abspülen, gut abtrocknen und mit Salz würzen.

Schwammerln in mundgerechte Stückchen schneiden und mit der gehackten Zwiebel in ein klein bisschen Öl anbraten.

Semmeln würfeln, mit den Pilzen, Zwiebeln und der Hälfte der Kraft Chili Sauce mischen. Die Mischung in die Ente befüllen und diese mit Holzstäben bzw. Spagat verschließen.

Die Ente etwa 1 ½ Std. In einem geschlossenen Kochtopf bzw. Bräter im Herd gardünsten. Zwischendurch anstechen, damit das Fett entweicht.

Anschliessend den Fond abschöpfen, die Ente mit Salzwasser bestreichen und für weitere 15 Min. ohne Deckel gardünsten bis die Haut kross ist.

Für die Sauce den Fond mit der übrigen Kraft Chili Sauce durchrühren und kurz zum Kochen bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Festtags-Ente, Pikant Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche