Festliche Orangentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Pk. Back-Kakao (10 g)
  • Pergamtenpapier
  • 6 EL Orangenmarmelade
  • 40 ml Klarer Orangenlikör
  • 4 Orangen (unbehandelt)
  • 500 g Schlagobers
  • 25 g Fett
  • 100 g Dünne Schokoladentäfelchen "edelbitter"

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eier trennen. Eiklar steif aufschlagen. nach und nach 175 g Zucker einrieseln. Eidotter vorsichtig unterziehen.

Backpulver, Maizena (Maisstärke), Mehl und Kakao vermengen und über die Eischaummasse sieben. Mit einem Quirl vorsichtig unterziehen. Springformboden (24 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten und die Biskuitmasse hineingeben. Glattstreichen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C /Gasherd: Stufe 2) 25 bis eine halbe Stunde backen. Tortenring lösen und den Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen. Springformboden abnehmen und auf der Stelle das Pergamtenpapier abziehen. Biskuitboden gut abkühlen. In der Zwischenzeit Orangenmarmelade und -likör glattrühren. Eine Orange heiß abwaschen, abtupfen und die Schale abraspeln. Schlagobers steif aufschlagen und die Orangenmarmelade gleichmässig unterziehen.

3 El. Davon zum Dekorierenin einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und abgekühlt stellen. Biskuitboden in drei Teile teilen. Auf den unteren Boden eine Hälfte Orangenmarmelade aufstreichen und 1/3 Orangensahne darauf gleichmäßig verteilen. Den mittleren Boden daraufsetzen und nochmal Marmelade und Schlagobers daraufstreichen. Mit dem letzten Boden bedecken und die Torte rundum mit der übrigen Schlagobers bestreichen. Orangen dick abschälen. Dabei die weisse Haut mit entfernen. Früchte in schmale Scheibchen schneiden. Fett erhitzen. Orangenscheiben einfüllen, übrigen Zucker bestreuen und unter mehrmaligem Wenden 1 bis 2 Min. glasieren. Orangenscheiben aus der Bratpfanne nehmen und auskühlen. Die Torte obenauf mit Orangenscheiben belegen. Dabei einen etwa 1 cm breiten Rand. Die Torte rundum mit Schokoladentäfelchen verzieren. An den Rand Sahnetupfer spritzen. Orangentorte vor dem Servieren abgekühlt stellen. In 12 Stückchen schneiden.

ca. 1, 5 Stunden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Festliche Orangentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche