Fernöstliche Pilzpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 200 g Shiitake-Schwammerln (frisch)
  • 250 g Schweineschnitzel
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paradeismark
  • Knoblauchsalz
  • 4 EL Schlagobers (oder Schmand)
  • 125 g Sojabohnensprossen
  • 1 EL Sojasauce

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Schwammerln in heisses Wasser legen, 10 min stehen. Fleisch in sehr schmale Streifchen schneiden, mit Sojasauce beträufeln, mit Maizena bestäuben. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8 bis 9 rundherum anbraten. Paradeismark und Knoblauchsalz dazugeben, mit 6 bis 7 El Wasser löschen. Von den Pilzen die Stiele entfernen, Köpfe halbieren oder vierteln. Schwammerln mit dem Schlagobers gemeinsam in die Bratpfanne Form und 5 min auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4 bis 5 dünsten. Kurz vor dem Servieren Sojabohnensprossen in die Bratpfanne Form, kurz erhitzen. Das Gericht mit Sojasauce nachwürzen. Dazu schmeckt Langkornreis.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fernöstliche Pilzpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche