Fenchelsuppe mit Mettklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Fenchelknollen (800 g)
  • 200 g Karotten
  • 150 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Mett
  • 6 EL Olivenöl
  • 1200 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 40 g Parmesan (grob gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Weisse Bohnen (420 g)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)

1. Den Fenchel säubern und das Grün zur Seite legen. Die Knollen vierteln, den Stiel entfernen und den Fenchel und in 1/2 cm dicke Stückchen schneiden. Die Karotten von der Schale befreien, der Länge nach vierteln und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln der Länge nach halbieren und in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Aus dem Mett mit feuchten Händen etwa 36 kleine Knödel formen.

2. 2 El Öl erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und 3 Min. darin unter Rühren rösten, Knoblauch ausdrücken und dazugeben. Karotten, Fenchel und klare Suppe dazugeben und zum Kochen bringen. Die Knödel in die Suppe Form und 12-15 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.

3. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Mit dem Parmesan und dem Fenchelgrün in der Moulinette fein zerkleinern. 4 El Olivenöl dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

4. Die Bohnen abrinnen und in der Suppe erhitzen. Suppe mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Den Petersilien-Pesto dazu zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 26

Kohlenhydrate in g: 14

Dauer der Zubereitung 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchelsuppe mit Mettklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche