Fenchelsuppe mit Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Mittl. Fenchelknolle
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Öl
  • 50 g Linsen
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Kürbiskerne
  • 100 g süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)

Fenchel in knapp fingerbreite Stückchen schneiden. Zwiebel klein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und Linsen darin bei mittlerer Temperatur unter Rühren ein paar Sekunden anbraten. Fenchel dazugeben, klare Suppe hinzugiessen, aufwallen lassen und Linsen bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 5 min gardünsten.

Während die Linsen machen, Kürbiskerne in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe bei schwacher Temperatur rösten, bis sie zart duften. Dabei hin und ein weiteres Mal umrühren.

Schlagobers in die Suppe rühren und erhitzen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen. Schnittlauch und Kürbiskerner darüberstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchelsuppe mit Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche