Fenchelsalat mit Radicchio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Alfalfasamen
  • 3 Orangen
  • 6 EL Sauerrahm
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 EL Haselnussöl
  • 0.5 Teelöffel Mittelscharfer sEnf Pfeffer
  • 300 g Fenchel
  • 200 g Radicchio
  • 8 Walnusshälften

Die Alfalfasamen 6 Tage vor der Vorbereitung zum Keimen ansetzen.

Eine halbe Orange ausdrücken. Aus 4 Esslöffeln Orangensaft (bei 4 Leute) dem Schlagobers, dem Saft einer Zitrone, Essig, Öl, Senf und einer Prise Pfeffer eine sauce rühren.

Alle Orangen genau abschälen. Pro Person 2 Stückchen entfernen und zur Seite stellen. Die restlichen Orangen in kleine Stückchen schneiden.

Den Fenchel abspülen und reinigen. Harte Teile entfernen. Das Fenchelgrün zur Seite legen. Die Fenchelknolle der Länge nach halbieren. Die Hälften der Länge nach so einkerben, dass sie am wurzelende noch zusammenhalten. Nun in zarte Streifen schneiden.

Die Sauce mit dem Fenchel und den Orangenstücken vermengen.

Die Alfalfasprossen in einem sieb abbrausen. Gut abrinnen und locker unterziehen.

Die Radicchioblätter abspülen, trocken schleudern und in streifen schneiden. Den Fenchelsalat portionsweise in die Mitte eines Tellers legen. Die Radichiostreifen als rand rund herum gleichmäßig verteilen.

Jede Einheit mit den zurückgelgten Orangenfilets, den Walnüssen und ein klein bisschen Fenchelgrün garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchelsalat mit Radicchio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche