Fenchelrisotto - mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fenchel
  • 500 g Paradeiser gehäutet, entkernt und gewür
  • 50 g Baumnusskerne grob gehackt
  • 1 Mittlere Zwiebel abgeschält fein gehackt
  • 2 EL Butter
  • 250 g Rundkornreis z.B. Arborio oder Vialone
  • 400 ml Gemüsebouillon Masse anpassen, Masse anpassen!
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fenchelknollen säubern, dabei ein kleines bisschen schönes Fenchelkraut auf die Seite legen. Die Knollen halbieren, dann in Streifchen schneiden.

In einer großen Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen und die Zwiebel darin anziehen.

Den Fenchel beigeben und kurz mitdünsten.

Den Langkornreis beigeben und unter Rühren alles zusammen gut vermengen.

Jetzt gut die Hälfte von dem Suppe sowie die abgeriebene Zitronenschale beigeben und unter stetem Rühren leicht wallen, bis alle Suppe von dem Langkornreis aufgenommen worden ist.

Die Paradeiser, die Nüsse sowie die übrige Suppe beigeben und alles zusammen weiterköcheln, bis der Risotto knapp weich ist. Wenn nötig noch ein wenig Suppe beziehungsweise Wasser beigeben. Den Risotto mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit frisch feingeschnittenem Fenchelkraut überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fenchelrisotto - mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche