Fenchel-Zwiebel-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 lg Zwiebel
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Weizenmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 1 Tasse Germ (frisch)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 80 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 EL Fenchelsamen

Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden und in der heissen Leichtbutter bzw. Butter unter Rühren kross braun rösten. Auf Küchenrolle legen und auskühlen.

Beide Mehlsorten in einer Backschüssel vermengen, eine Mulde in die Mitte drücken und die Germ hineinbröseln. Mit ein klein bisschen lauwarmer Milch durchrühren und bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort zirka 15 min gehen lasse.

Restliche lauwarme Milch mit der darin aufgelösten Butter beziehungsweise Leichtbutter, dem verschlagenen Ei, Salz und Fenchelsamen vermengen, in eine geeignete Schüssel Form und das Ganze zu einem glatten Teig zusammenkneten. Nochmals gehen.

Anschließend Semmeln daraus formen und bei 175 °C im aufgeheizten Backrohr 35 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fenchel-Zwiebel-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche