Fenchel-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Schalotten (fein gewürfelt)
  • 500 g Fenchelknollen
  • 80 g Butter
  • 400 g Arborio-Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Weisswein
  • 1000 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 120 g Gorgonzola
  • 1 EL Fenchelgrün

Unser Tipp: Beim Fenchel auch immer das zarte Fenchelgrün mitverwenden, es verleiht den Speisen ein wunderbares Aroma!

Die Fenchelknollen spülen, trocken reiben, den Wurzelansatz und die grünen Stängel zurechtschneiden. Wenn nötig die harten, äusseren Rippen entfernen. Die Fenchelknollen in Längsrichtung vierteln und schräg in zarte Streifen schneiden.

In einem genügend großen Kochtopf die Butter schmelzen und die Schalottenwürfel und Fenchelstreifen darin glasig anschwitzen. Den Langkornreis dazugeben und unter Rühren ebenfalls glasig werden. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit dem Weisswein löschen. Den Wein in der offenen Bratpfanne ca. auf die Hälfte kochen. Etwas Gemüsebouillon aufgießen und den Risotto 15 bis 20 min auf kleiner Flamme sieden, dabei ein paarmal umrühren, damit der Langkornreis nicht ansetzt. Während des Kochens die Gemüsebouillon nach und nach zugiessen, der Langkornreis sollte immer gerade von Flüssigkeit bedeckt sein. Abschmecken.

Gorgonzola in Scheibchen schneiden. Den Fenchelrisotto auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, mit einer Scheibe Gorgonzola belegen, mit ein kleines bisschen Fenchelgrün überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fenchel-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche