Fenchel-Puten-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenfleisch
  • 2 Stk Fenchelknollen (grob gewürfelt)
  • 1 Stk. Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 EL Curry

Für das Fenchel-Puten-Curry das Fleisch in Stücke schneiden, Zwiebel mit den Fenchelstücken in einer großen Pfanne etwas anrösten und dann dünsten, bis der Zwiebel glasig ist.

Das Gemüse in der Pfanne auf eine Seite schieben, die Pfanne so auf die Seite schieben, dass unter dem Gemüse keine Hitze ist.

Einen Teil vom Fleisch einlegen, auf beiden Seiten anbraten, dann auf die Fenchelstücke legen und mit der nächsten Partie weitermachen.

Wenn alles Fleisch aufgebraucht ist, die Pfanne wieder voll auf die Wärmezone stellen, mit dem Curry bestreuen, kurz durchrösten, mit dem Schlagobers aufgießen und einmal aufkochen lassen.

Mit Kräutersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und eventuell noch mehr Curry abschmecken und mit dem fein gehackten Fenchelgrün bestreuen.

Tipp

Zum Fenchel-Puten-Curry passen Teigwaren und grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Fenchel-Puten-Curry

  1. Leila
    Leila kommentierte am 20.02.2015 um 12:05 Uhr

    Schnell gemacht, aromatisch und lecker ! Liebe Grüße, Leila :-)

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 20.02.2015 um 16:08 Uhr

      genau das war damals so ein typisches: was ist eigentlich grad alles im Kühlschrank Rezept

      Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 17.02.2015 um 10:43 Uhr

    Interessantes Rezept, danke!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche